1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Kelten-Münzen in Brandenburg

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Glauberg (red). Was machen keltische Münzen in Brandenburg und was hat Hessen damit zu tun? Ein Vortrag zu diesem Thema halten Marjanko Pilekic vom Münzkabinett Stiftung Schloss Friedenstein, Gotha, und Dr. Axel G. Posluschny von der Keltenwelt am Glauberg am Donnerstag, 22. September, um 19 Uhr in der Keltenwelt. 2017 fand man im brandenburgischen Baitz einige keltische Goldmünzen.

Bei einer folgenden Nachuntersuchung und Grabung kamen 41 weitere Münzen zutage - eine numismatische Sensation. Der Vortrag wird den Fund vorstellen und seine Verbindung nach Hessen. Da die Plätze begrenzt sind, bittet man trotz kostenfreier Teilnahme um vorherige Anmeldung unter Telefon 0 60 41/8 23 30-24 oder E-Mail anfragen@keltenwelt-glauberg.de.

Auch interessant

Kommentare