1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Kleiderspenden an das DRK

Erstellt:

Kommentare

Bleichenbach (red). Der DRK-Ortsverband Bleichenbach weist auf die richtige Nutzung der Kleider-Container hin. Die Container seien für Kleidung, Textilien und Schuhe bestimmt. Sollten hier größere Mengen anfallen, etwa durch eine Haushaltsauflösung, bittet das DRK, diese nicht in die Kleider-Container zu geben, sondern einen Termin mit dem Ortsverband zu vereinbaren.

Die Container werden zwar regelmäßig geleert, aber in einem solchen Fall seien sie gleich voll, und andere Anlieferer müssten ihre Kleiderspenden wieder mitnehmen, oder stellten sie vor dem Container ab. Oft seien diese Textilien dann nass und unbrauchbar. Nach Terminvereinbarung kann man die Sachen im Bleichenbacher DRK-Haus (Kleiderlädchen) abgeben oder das DRK stellt kurzzeitig einen Anhänger zur Verfügung, den das DRK nach Absprache an der jeweiligen Anschrift abstellt und später befüllt wieder abholt. Zur Terminvereinbarung sollten Interessierte sich zu den Öffnungszeiten im Kleiderlädchen oder telefonisch unter 0 60 41/8 23 81 12 melden. Oder sie wenden sich per E-Mail an kleiderlaedchen@drk-bleichenbach.de sowie info@drk-bleichenbach.de.

Auch interessant

Kommentare