1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Kundgebung für den Frieden

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Büdingen (leo). Das Bündnis für Demokratie und Vielfalt ruft für diesen Samstag, 5. März, zu einer Friedenskundgebung in Büdingen auf. Sie ist von 13 bis 15 Uhr auf dem Parkplatz vor der Stadtverwaltung geplant. »Wir stellen uns auf die Seite der friedliebenden Gesellschaften. Unser Mitgefühl gilt den Menschen in der Ukraine wie auch denen in Russland, die seit Jahren unter dem Putin-Regime leiden«, erklärt Lothar Euler, stellvertretender Vorsitzender des Bündnisses.

Die Veranstaltung wird von Liedern für den Frieden, vorgetragen von Dannyjune Smith, begleitet. Einige Redner haben ihre Teilnahme zugesagt. So wird unter anderem Landrat Jan Weckler sprechen. »Wir freuen uns natürlich über weitere. Insbesondere bitten wir die örtlichen Parteien sowie die Kirchen und Glaubensgemeinschaften, sich unserem Aufruf anzuschließen«, ergänzt Boris Winter, Vorsitzender des Bündnisses. Nähere Infos gibt es per E-Mail an buedinger.buendnis@gmail.com.

Auch interessant

Kommentare