1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Kunst und Nahrung

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Wallernhausen (em). »Kunst ist Nahrung«, so lautet das Motto einer Ausstellung, die kommendes Wochenende, 16. und 17. Juli, jeweils von 10 Uhr bis 18 Uhr offen steht. »Im Alten Hof« bei Biobauer Wolfgang Koch hat die Präsentation von künstlerischen Arbeitsprozessen und deren Ergebnissen Tradition. Diesmal zeigt die Büdinger Malerin Armelle Vidal Bilder zum Thema »Nahrung« im weiteren Sinn.

Ulrike Fleischer, Steinbildhauerin, stellt Skulpturen aus mehreren Jahren aus und hat eine Installation entwickelt. Der gastfreundliche Rahmen mit Snacks und Getränken fehlt nicht. Besucher können sich auch über die mit dem Hof verbundene Solidarische Landwirtschaft »Bunter Acker«, den Hofladen »Speisekammer« und das Kinderhotel informieren.

Auch interessant

Kommentare