1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Landfrauen mit vielfältigem Programm

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Geiß-Nidda (red). Der Landfrauenverein Geiß-Nidda blickte in seiner Hauptversammlung zurück auf eine bewegte Zeit, die wegen der Pandemie und der damit einhergehenden Beschränkungen drei Jahre umfasst. Nach einem ereignisreichen Jahr 2019 mit mehr als 40 Treffen und Veranstaltungen hat Corona in den Jahren 2020 und 2021 auch die Planungen der Landfrauen durchkreuzt, heißt es in der Pressemitteilung des Vereins.

Dennoch gab es auch in dieser schwierigen Zeit Gelegenheiten zu gemeinsamen Treffen sowie »kontaktlose« Aktionen wie Kartengrüße und Wichtelaktion.

Nach dem Rückblick wurde der Teamvorstand neu gewählt. Drei verdiente Mitglieder traten nicht mehr zur Wiederwahl an. Luisa Rupp gehörte 14 Jahre dem Vorstand als Beisitzerin an, Kornelia Keuchler war 20 Jahre Schriftführerin und Birgit Kartmann brachte sich 43 Jahre in den Vorstand ein - nach ihrer ersten Wahl 1979 erst als Beisitzerin und von 1993 bis 2016 als stellvertretende Vorsitzende. Allen drei gilt der Dank des gesamten Vereins.

Wiedergewählt wurden Gabi Lauckhardt als Rechnerin sowie Patricia Kartmann, Heike Laven und Bärbel Schmidt als Beisitzerinnen. Nadine Roth-Walther setzt ihre Vorstandsarbeit zukünftig als Schriftführerin fort. Neu dazugekommen sind Inge Betz und Therese Kartmann als weitere Beisitzerinnen.

Zum Abschluss gab es einen Ausblick auf das Sommerprogramm der Landfrauen. Hierzu gehören am 27. Juli um 10 Uhr ein gemeinsamer Ausflug in den Vogelpark Schotten, am 5. August ab 16 Uhr ein freier Handarbeitstreff für Groß und Klein, am 23. August ab 14.45 Uhr die Besichtigung des Klärwerks in Nidda sowie am 30. August ab 14 Uhr ein Basteltreff, bei dem jeder Teilnehmer ein Brettspiel gestalten kann. Am 27. September steht ab 14.30 Uhr der Besuch des Wasserwerks in Inheiden auf dem Programm. Gäste sind zu allen Veranstaltungen willkommen. Weitere Informationen und Anmeldung per E-Mail an die Adresse landfrauen-gn@gmx.de.

Auch interessant

Kommentare