1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Mehr Geld für Landschaftsbauer

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (red). Die rund 440 Menschen, die im Wetteraukreis im Garten- und Landschaftsbau arbeiten, bekommen mehr Geld. Zum Juli steigen die Einkommen um 2,8 Prozent. Fachkräfte verdienen nun mindestens 17,82 Euro pro Stunde, schreibt die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt in einer Pressemitteilung.

Die IG BAU Hessen-Mitte rät den Beschäftigten in der Region, die nächste Lohnabrechnung zu prüfen - und sich an die Gewerkschaft zu wenden, wenn das Plus ausbleibt. IG BAU-Bezirksvorsitzender Peter Manns spricht von einer »fairen Anerkennung« für eine anstrengende Arbeit.

Auch interessant

Kommentare