1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Mühlenwelt am Sonntag geöffnet

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

rueg_Windmuehle_040822_4c
Die Mühlen-Erlebniswelt in Dauernheim öffnet am kommenden Sonntag wieder ihre Pforten. © pv

Dauernheim (red). Ein touristischer Anziehungspunkt ist die Mühlenmodellausstellung des Kulturvereins im Dorfmittelpunkt von Dauernheim. Fast originalgetreu wird die Technik der Energiegewinnung aus Wasser und Wind und deren Nutzung durch die Mühlen, die es seit 2500 Jahren gibt, anhand von rund 50 funktionsfähigen Modellen gezeigt.

Die Ausstellung ist am kommenden Sonntag, 7. August, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Zugang ist barrierefrei. Er ist zu erreichen über den Grillplatz hinter dem Haus Kirchbergstraße 3. Es kann auch jederzeit eine sachkundige Führung bei Siegfried Urban (Telefon 0 60 35/26 90 oder per E-Mail surbankvd@gmx.net) vereinbart werden.

Die Ausstellung steht unter dem Motto »Gegenwart kann auf das Wissen nicht verzichten« (Prof. Dr. Eugen Ernst) und versetzt in eine Zeit, in der außer der Muskelkraft die Mühlen die einzige Antriebskraft für Maschinen waren. Mühlen gab es schon vor 2500 Jahren im arabischen Raum. Von dort ging die Entwicklung über die Mittelmeerländer Ägypten, Griechenland, Rom nach Mittel- und Nordeuropa. Die Erfindungen von Archimedes und anderen aus jener Zeit finden noch heute in modernen Maschinen ihre Verwendung.

Auch interessant

Kommentare