1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Münzenberg

Stadtverordnete spenden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Münzenberg (pm). Mit einer spontanen Spendensammlung für die Geflüchteten aus der Ukraine ist die jüngste Stadtverordnetenversammlung zu Ende gegangen. Stellvertretend für die Kommunalpolitiker überbrachte Gaby Sickel den »Spendentopf« mit 415 Euro an das DRK Münzenberg.

Schatzmeister Christian Fleischhauer stellte Sickel eines der Bücher mit dem Titel »Deutsch Lernen« vor, welches das DRK im Rahmen der Flüchtlingshilfe anschaffen will. Mit dem Geld wolle man auch weitere Bücher und Schulmaterialien kaufen, um die in Münzenberg ankommenden Kinder zu unterstützen. Die DRK-Hausaufgabenbetreuung sei auf die zusätzlichen Herausforderungen vorbereitet, auch das »Team Sozial« werde sich mit dem Thema Flüchtlingshilfe beschäftigen.

Auch interessant

Kommentare