1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Neue Runde der Klimaproteste

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (red). Fridays for Future ruft am Freitag, 25. März, erneut auf der ganzen Welt zu Streiks und Aktionen auf. Der Grund dafür ist die immer weiter voranschreitende Zerstörung der Lebensgrundlage aller zukünftigen Generationen, insbesondere auf Kosten der Menschen im globalen Süden. Auch in Friedberg und Bad Nauheim ruft die lokale »Fridays for Future«-Gruppe zum Protest auf.

Der Start ist um 11 Uhr in Bad Nauheim mit einer Fahrraddemonstration ab dem Bad Nauheimer Bahnhof, die sich später mit einer um 12 Uhr startenden Laufdemonstration ab dem Friedberger Bahnhof zusammenschließt. Die Abschlusskungebung soll in der Burg in Friedberg stattfinden.

Gemeinsam mit der internationalen Fridays for Future Bewegung sagt die Ortsgruppe Friedberg/Bad Nauheim »People not Profit; Menschen statt Profite.«

Am 25. März gehe es um eine lebenswerte Zukunft für alle. Die Klimakatastrophe sei die größte Bedrohung, die es in den nächsten Jahrzehnten für das Leben auf der Erde gibt. Deshalb brauche es alle auf der Straße, unter dem Motto »People not Profit«, denn es dürfe nicht länger nur um das Überleben von Konzernen gehen, es müsse jetzt um das Überleben der Menschheit gehen.

Informationen und Kontakt zur Ortsgruppe Friedberg/Bad Nauheim gibt es im Internet auf der Seite https://www.fff -fbbn.org/.

Auch interessant

Kommentare