1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Nidda

Böller landet in Arztpraxis

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Nidda (pob). Mehrere Hundert Euro Schaden haben Unbekannte am Montag in Nidda verursacht, da sie einen brennenden Feuerwerkskörper in eine Arztpraxis geworfen haben. Dies geschah wohl durch ein offenes Fenster im Erdgeschoss an der zum Fußweg zur Leichthammerstraße gelegenen Gebäudeseite. Ein Teppich im Anmeldebereich wurde beschädigt. Eine Reinigungskraft hatte gegen 19.

45 Uhr einen Knall gehört und kurz darauf die brennenden Fasern gelöscht. Hinweise unter Tel. 0 60 42/9 64 81 80.

Auch interessant

Kommentare