1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Nidda

Dietrich Faber eröffnet Saison

Kommentare

Nidda (pm). Dietrich Faber eröffnet mit seinem Programm »Positiv!« am Freitag, 15. September, um 20 Uhr die neue Saison von »Nidda satirisch« im Kursaal Bad Salzhausen.

Der Gießener Kabarettist und Bestsellerautor stellt an diesem Abend mit »Positiv!« das erste Solo-Kabarett-Bühnenprogramm nach einer Reihe von erfolgreichen Buchshows rund um seinen Bad Salzhäuser Kommissar Hennig Bröhmann vor.

Zurück zu den Wurzeln also, wie auch Martin Guth, langjähriger Bühnenpartner von Faber und heute Leiter des Niddaer Kulturmanagements, unterstreicht. »Für mich war es besonders spannend, meinen Ex-Kabarett-Partner und Freund wieder losgelöst aller Buchvorlagen als schauspielernden Kabarettisten mit vielen neuen Figuren und Facetten zu erleben..«

»Positiv« verspricht eine wort- und musikreiche Kabarett-Comedy-Show mit viel Tempo, Leichtigkeit, Tiefsinn und unzähligen Rollenwechseln.

Faber ist Kabarettist, Komiker, Autor, Schauspieler und Musiker. Seit fast 30 Jahren ist er auf den deutschsprachigen Bühnen unterwegs, zunächst im preisgekrönten Duo FaberhaftGuth, später mit seinen Shows zu seiner Bestseller-Krimikomödienreihe.

Auch interessant

Kommentare