1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Nidda

Kripo ermittelt nach Feuer in Ober-Schmitten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Nidda (pob) . Nachdem am Sonntag, 7. August, am Rande des Waldes bei Ober-Schmitten (Verlängerung Alter Weg) aus noch ungeklärten Gründen ein Baum gebrannt hat, ermittelt nun die Wetterauer Kriminalpolizei.

Zeugen hatten die Flammen gegen 11.50 Uhr bemerkt und daraufhin die Feuerwehr verständigt. Mehrere Anwohner berichteten einer hinzugerufenen Polizeistreife, einige Zeit zuvor sei ihnen eine verdächtige Person nahe des späteren Brandorts aufgefallen. Zudem soll es in der Nähe bereits am Dienstag, 2. August, und am Mittwoch, 3. August, zu Bränden gekommen sein.

Da die Personalien der am Brandort angetroffenen Passanten den Ermittlern momentan nicht bekannt sind, werden diese sowie mögliche weitere Zeugen gebeten, sich unter der Telefonnummer 06031/6010 bei der Kriminalpolizei in Friedberg zu melden.

Die Brandursachenermittler fragen außerdem: Wer hat im Zusammenhang mit einem der genannten Feuer verdächtige Personen beobachtet? Und wem sind gegebenenfalls Fahrzeuge nahe der Brandorte aufgefallen?

Auch interessant

Kommentare