1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Niddatal

Rauch aus dem Kindergarten

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

hed_udo_uebung_270622_4c_1
Die Kita brennt - zum Glück nicht wirklich. © pv

Niddatal-Ilbenstadt (udo). Vergangene Woche wurden die Freiwilligen Feuerwehren Assenheim und Ilbenstadt zu einem Feueralarm mit gefährdeten Menschenleben zum Kindergarten Sankt Peter und Paul nach Ilbenstadt gerufen. Ausgelöst wurde der Brand in der Fiktion der Übung durch einen defekten Trockner.

Die Erzieherinnen meldeten vier Kinder als vermisst. Dichter Qualm drang aus dem Gebäude. Ein Trupp unter Atemschutz rückte zur Menschenrettung und Brandbekämpfung ins Gebäude vor. Die Kameraden aus Assenheim unterstützen die Suche nach den Kindern. Schnell wurde der Brandherd aufgefunden und die ersten Personen gelangten ins Freie. Zuletzt wurde eine Belüftungsöffnung geschaffen und das Gebäude rauchfrei gemacht.

Auch interessant

Kommentare