1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Niddatal

Vorsitzende Stephanie Michel bestätigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

dab_vorstand_090422_4c
dab_vorstand_090422_4c © pv

Niddatal (pm). Kürzlich hat die Jahreshauptversammlung des Gesangsvereins »Frohsinn« Assenheim stattgefunden. Dabei standen Neuwahlen des Vorstandes an, auch langjährige Mitglieder konnten geehrt werden.

Bei den Vorstandswahlen bestätigten die Anwesenden Stephanie Michel als Vorsitzende, Karin Künze als Kassenwartin und Susanne Rensberg als Schriftführerin. Die bisherige Zweite Vorsitzende, Elisabeth Kessler, stand laut Pressemitteilung zur Wiederwahl nicht mehr zur Verfügung. Als Nachfolger für ihre Position wurde Hermann Rau gewählt.

Außerdem wurden noch eine Beisitzerin, Gudrun Karmer, sowie zwei Kassenprüfer bestimmt. Vorsitzende Michel berichtete über die vergangenen zwei Jahre - doch durch die Pandemie gab es nur wenig vorzutragen, heißt es in der Pressemitteilung.

Im März 2020 hätten die Chorproben und alle Aktivitäten eingestellt werden müssen. Das traf den Gesangverein besonders schwer, da in diesem Jahr das 175-jährige Jubiläum gefeiert werden sollte, heißt es weiter.

Im August 2021 hätten dann die Chorproben unter der neuen Dirigentin Veronika Jezovšek begonnen. Im Dezember habe sich der Vorstand aufgrund der hohen Infektionszahlen entschieden, die Proben erneut auszusetzen, um die Chormitglieder vor einer möglichen Infektion zu schützen. Die neue Vereinssatzung wurde in der Sitzung einstimmig beschlossen.

Auch in dieser Jahreshauptversammlung konnte die Vorsitzende mehrere Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zum Gesangsverein ehren: Für zehn Jahre aktive Mitgliedschaft wurde Horst Wagner, für 25 Jahre fördernde Mitgliedschaft Klaus Theis und für 25 Jahre aktive Mitgliedschaft Renate Jung geehrt. Für 40 Jahre fördernde Mitgliedschaft wurde Winfried Heyer, für 40 Jahre aktive und fördernde Mitgliedschaft Hermann Rau, für 60 Jahre fördernde Mitgliedschaft Manfred Schneller, für 65 Jahre aktive und fördernde Mitgliedschaft Gisela Meiss und Marlis Stuy ausgezeichnet.

Der neue Chor-Flyer wurde vorgestellt sowie eine gemeinschaftliche Unternehmung außerhalb der Chorproben diskutiert.

dab_ehrungen_090422_4c
dab_ehrungen_090422_4c © pv

Auch interessant

Kommentare