1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Niddatal

Wallfahrt nach Maria Sternbach

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

dab_wallfahrt_160922_4c
Pfarrer Hermann Differenz predigt in Maria Sternbach. © pv

Niddatal (pm). Kürzlich haben sich viele Gläubige aus nah und fern versammelt, um die dritte Pfarrgruppenwallfahrt nach Maria Sternbach mitzufeiern. Anlass war das Hochfest »Mariä Himmelfahrt«. Als Wallfahrtsprediger war Hermann Differenz, Geistlicher Leiter der Legio Mariae in Deutschland, gekommen.

Die Prozession startete vor der Pfarrkirche St. Nikolaus im Hofgut Wickstadt und führte durch Felder und Wälder zum Wallfahrtsort Maria Sternbach, idyllisch im Wald gelegen, und seiner Kirche St. Gangolf. Dort feierte Pfarrer Differenz mit dem Ortspfarrer Kai R. Wornath das Hochamt.

In seiner Predigt betonte Differenz, dass Maria nicht nur die Mutter Jesu, sondern unser aller Mutter sei. Ihre Fürsorge und Fürsprache vermöge, Gottes Beistand für unser Leben zu erwirken.

Viele helfende Hände der Pfarrgruppe sorgten dafür, dass den Gästen ein Mittagessen, Getränke und Kaffee und Kuchen angeboten werden konnte. Den Abschluss des Tages bildete die Feier einer Marienvesper, der Pfarrer Differenz liturgisch vorstand.

Auch interessant

Kommentare