Weiberfassenacht sagt Sitzungen ab

  • VonUdo Dickenberger
    schließen

Niddatal-Kaichen (udo). Die »Weiberfassenacht« teilt mit, dass sie wegen der Pandemie sämtliche Sitzungen in der kommenden Kampagne absagt. Im Februar waren sieben Sitzungen vorgesehen, eventuell zwei weitere Ende Januar. Mitgeteilt wird, dass die Entscheidung schwerfiel, aber die Hoffnung auf 2023 bleibt.

Dieser Artikel stammt aus der Wetterauer Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare