1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Niddatal

Wie im Bienenstock

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Niddatal (pm). Die Senioren-Residenz »Haus Taunusblick« ist kürzlich im wahrsten Sinne des Wortes zu einem Bienenstock geworden. Der Parkplatz war mit einem Zelt ausgestattet und in den Bienenfarben gelb und schwarz dekoriert worden. Auf den Tischen lagen gelbe Tischdecken und kleine Holzbienchen. Große und kleine Basteleien, u. a. aus den Gruppenangeboten und von der Geschwister-Scholl-Schule, zum Motto und Bienen-Luftballons rundeten die Dekoration ab.

Die kommissarische Residenz-Leitung Michael Müller begrüßte die Bewohner und die Gäste. Die musikalische Untermalung erfolgte - ebenfalls passend zum Thema - durch die Honey Twins.

Die Verköstigung übernahm das Lunchwerk, für den Nachtisch sorgten Mitarbeiter in Form von Honigwaffeln. Für die Kinder gab es eine Ecke mit Schminken, Ausmalbildern und Hüpfburg. Das Sommerfest war gut besucht, und man hatte zeitweise tatsächlich das Gefühl, in einem geschäftigen Bienenstock zu sein, heißt es in der Pressemitteilung weiter.

Auch interessant

Kommentare