Baubeginn in der Straße "Am Gänsling" ist Anfang 2019

Nachbarn in Sorge

Baubeginn in der Straße "Am Gänsling" ist Anfang 2019

Nidderau setzt auf Sonnenenergie. Die Kommune will alle städtischen Flächen auf ihre Eignung für Solarmodule überprüfen. Auf der ehemaligen Deponie …
Baubeginn in der Straße "Am Gänsling" ist Anfang 2019
Ortsumgehung soll sicherer werden

B521

Ortsumgehung soll sicherer werden
Ortsumgehung soll sicherer werden
Ein Toter und zwei Verletzte bei Autounfall auf B521

Main-Kinzig-Kreis

Ein Toter und zwei Verletzte bei Autounfall auf B521
Ein Toter und zwei Verletzte bei Autounfall auf B521

Bushaltestelle

Stadtverordnete kritisieren die Lage der neuen Busstation am Bahnhof in Ostheim

Stadtverordnete kritisieren die Lage der neuen Busstation am Bahnhof in Ostheim

Haushaltsplan

Kritik an geplanten Steuererhöhungen

Kritik an geplanten Steuererhöhungen

Haushalt

Nidderau will Steuern erhöhen

Nidderau will Steuern erhöhen

Situationsbericht

So reagieren Handwerksfirmen auf das mögliche Fahrverbot in Frankfurt

So reagieren Handwerksfirmen auf das mögliche Fahrverbot in Frankfurt

Mütter und Väter beschweren sich

Eltern fordern: Preise für Kleinkind-Betreuung runter

In Nidderau steigen die Kita-Gebühren für U2- und U3-Plätze. Und manche Eltern von Kindern über drei Jahren sind ebenfalls enttäuscht. Am …
Eltern fordern: Preise für Kleinkind-Betreuung runter

Gutachten

Nidderau ist seit 2010 deutlich lebenswerter geworden
Ein positives Zeugnis für die Stadtentwicklung von Nidderau: Das haben Experten der Kommune jetzt bescheinigt. Sie stellten das Papier am Montagabend …
Nidderau ist seit 2010 deutlich lebenswerter geworden

ÖPNV

Bürgermeister fordern bessere Verkehrsanbindung durch RMV

Die Bürgermeister der drei Nachbarorte Nidderau, Schöneck und Niederdorfelden haben es statt. Sie wollen nicht länger vertröstet werden, sondern fordern endlich Taten für den Öffentlichen Personennahverkehr.
Bürgermeister fordern bessere Verkehrsanbindung durch RMV

Planungen werden konkret

Waldkindergarten in Nidderau soll im Frühjahr 2019 öffnen

Im Matsch toben, mit Ästen Tipis bauen, Amsel und Fink unterscheiden lernen – das sollen bald auch kleine Nidderauer können. Die Stadt will einen Wald- und Naturkindergarten einrichten. In den nächsten Wochen starten erste Gespräche.
Waldkindergarten in Nidderau soll im Frühjahr 2019 öffnen

Schulbusverkehr

So lief der erste Tag im neuen Schulbus

Seit gestern steuert der neue Busbetreiber Viabus aus Speyer den Schulbusverkehr in Nidderau. Pünktlich um sieben ging es los. Noch etwas verwirrend für manche sind die Zahlen-Buchstaben-Kombinationen auf der Anzeige.
So lief der erste Tag im neuen Schulbus