„Armut kann alle treffen“

Nidderau

„Armut kann alle treffen“

Seit 10 Jahren versorgt die Essensbank Bedürftige. Auch im sogenannten Frankfurter Speckgürtel gibt es viele Menschen, die in Not sind.
„Armut kann alle treffen“
Polizei jagt Tuningszene: Beamte machen erschreckende Entdeckung

Razzia in Maintal, Schöneck und Nidderau

Polizei jagt Tuningszene: Beamte machen erschreckende Entdeckung
Polizei jagt Tuningszene: Beamte machen erschreckende Entdeckung
In Nidderau ist eine verschollene Chronik wieder aufgetaucht

1. Weltkrieg

In Nidderau ist eine verschollene Chronik wieder aufgetaucht
In Nidderau ist eine verschollene Chronik wieder aufgetaucht

Letzte Ruhestätte

Im Bestattungswald in Eichen gibt es bald mehr Platz

Im Bestattungswald in Eichen gibt es bald mehr Platz

Gesellige Runden

So cool ist der Nidderauer Spieletreff im Familienzentrum

So cool ist der Nidderauer Spieletreff im Familienzentrum

Am 25. Februar

Post in Ostheim eröffnet wieder

Post in Ostheim eröffnet wieder

Im Berufsverkehr

Schwerer Unfall auf der B45 bei Nidderau: Zwei Menschen verletzt

Schwerer Unfall auf der B45 bei Nidderau: Zwei Menschen verletzt

DLRG Nidderau

Dieser Mann hat halb Nidderau das Schwimmen beigebracht

Engagement gehört zum Leben von Rainer Döring. Wasser ist sein Element. Mit knapp 60 Jahren ist er bereits Ehrenvorsitzender der DLRG-Ortsgruppe …
Dieser Mann hat halb Nidderau das Schwimmen beigebracht
Ein Stück Natur bleibt erhalten
Der Kompromiss für den Bebauungsplan "Ziegelei" im Nidderauer Stadtteil Ostheim scheint gefunden, denn der Beschluss zur Bebauung nur des nördlichen, …
Ein Stück Natur bleibt erhalten

Linien-Verkehr

Alles bereit für zweiten Stadtbus-Start

In gut zwei Wochen startet der neue Betreiber auf den Nidderauer Stadtbuslinien. Wie laufen die Vorbereitungen? Eines ist schon jetzt klar: Selbst wenn der Start ruhig verläuft, wird es für die Fahrgäste schon bald wieder unruhig.
Alles bereit für zweiten Stadtbus-Start

Pläne von Stadt und Frankfurter ABG

Mit Kooperation zu günstigen Wohnungen

Günstige Wohnungen zu finden, ist im Rhein-Main-Gebiet ein Glücksfall. Menschen mit geringem Einkommen und Geflüchtete finden kaum noch ein passendes Zuhause. Dem Trend will sich die Stadt Nidderau widersetzen. Gemeinsam mit der Frankfurter …
Mit Kooperation zu günstigen Wohnungen

Weltfriedenstag

Bischof warnt vor Machtmissbrauch

Über gutes politisches Handeln und ein verantwortungsvolles Leben in Frieden predigte der Weihbischof Udo Markus Bentz beim Auftaktgottesdienst des Weltfriedenstags in der Pfarrkirche Mariä Verkündigung in Heldenbergen. Anschließend wurde die Arbeit …
Bischof warnt vor Machtmissbrauch

Bauarbeiten

Nach Wasserrohrbruch im Dezember: Straßenschäden in Windecken sind noch nicht behoben

Eigentlich war es nur eine kleine Sache, die nun jedoch größere Maßnahmen nach sich zieht. So werden die Straßenschäden, die durch einen Wasserrohrbruch im Nidderauer Stadtteil Windecken entstanden sind, in der zweiten Januarhälfte abschließend …
Nach Wasserrohrbruch im Dezember: Straßenschäden in Windecken sind noch nicht behoben

Ostheimer Geschäft

Die Metzgerei bleibt im Dorf

Viele Kunden waren zuletzt verunsichert. Doch die Metzgerei Volker Jost in der Eisenbahnstraße in Ostheim bleibt ihnen weiterhin erhalten. Geschlossen wird nämlich lediglich der Betrieb von Reiner Jost, ein Cousin mit eigenem Geschäft.
Die Metzgerei bleibt im Dorf

Nidderauer Haushalt

CDU wirft Stadt Nidderau und Parteien mangelnden Sparwillen vor

Nach langem zähem Ringen konnte der städtische Doppelhaushalt 2019/20 verabschiedet werden. Die gute Nachricht: die Straßenbeiträge fallen ab kommenden Jahr weg. Die schlechte Nachricht: dies ist verbunden mit höheren Abgaben für die Bürger.
CDU wirft Stadt Nidderau und Parteien mangelnden Sparwillen vor