+
Ein Krankenwagen fährt auf der Straße mit Blaulicht entlang.

Main-Kinzig-Kreis

Ein Toter und zwei Verletzte bei Autounfall auf B521

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße in Nidderau (Main-Kinzig-Kreis) ist ein 62-jähriger Autofahrer gestorben. Ein 43-jähriger und ein 71-jähriger Autofahrer wurden verletzt,

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf einer Bundesstraße in Nidderau (Main-Kinzig-Kreis) ist ein 62-jähriger Autofahrer gestorben. Ein 43-jähriger und ein 71-jähriger Autofahrer wurden verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Der 62-jährige war aus bislang ungeklärter Ursache auf der B521 von der Straße abgekommen und in den Gegenverkehr geraten. Zunächst streifte er das Auto eines 71-Jährigen, der nicht mehr ausweichen konnte. Dann stieß er mit dem Auto eines 43-Jährigen zusammen. Der 62-Jährige verstarb noch am Unfallort. Der 43-Jährige und der 71-Jährige kamen ins Krankenhaus.

(dpa)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare