Noch freie Plätze: FSJ/BFD bei den Johannitern

  • Vonred Redaktion
    schließen

Wetteraukreis (red). »Raus aus der Komfortzone, rein ins berufliche Abenteuer. Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/ Bundesfreiwilligendienst (BFD) bietet jungen Menschen allerlei Möglichkeiten, um sich persönlich zu entwickeln und Orientierung zu schaffen. Die Johanniter in Frankfurt und Bad Nauheim haben dafür noch freie Plätze und nehmen Bewerbungen entgegen«, schreibt der Verband in einer Pressemitteilung.

»Für alle, die sich ausprobieren, sich sozial engagieren wollen, die Wartezeit für die Ausbildung oder fürs Studium überbrücken möchten oder einfach Lust und Mut haben sich für andere einzusetzen, ist ein FSJ oder ein BFD eine gute Wahl«, erklärt die Tutorin der Freiwilligendienste, Janina Jochum, von den Johannitern im Regionalverband Rhein-Main.

Sie bieten ein Freiwilliges Soziales Jahr/Bundesfreiwilligendienst (BFD) in folgenden Bereichen an: Hausnotruf, Kindertagesstätten, Rettungsdienst, Lager und Logistik, Erste-Hilfe-Ausbildung und Öffentlichkeitsarbeit.

Weitere Informationen zum Freiwilligen Sozialen Jahr finden Interessierte auf: www. johanniter.de/rhein-main/fsj sowie auch telefonisch unter 069-3 66 00 66 00.

Kommentare