1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

NPD-Parteitag: Gnadl ruft zum Protest auf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Altenstadt (red). »Dass an diesem Wochenende die NPD wieder einmal Altenstadt als Versammlungsort für ihren Bundesparteitag gewählt hat, scheint System zu haben. Als Wetterauer und Altenstädter SPD begrüßen wir ausdrücklich den Gegenprotest der Initiative für Vielfalt und Demokratie in Altenstadt und rufen alle Menschen dazu auf, am Samstag um 14 Uhr auf den Parkplatz unterhalb der Altenstadthalle zu kommen« , so die SPD-Unterbezirksvorsitzende und Landtagsabgeordnete Lisa Gnadl.

Der NPD-Bundesparteitag findet am 14. und 15. Mai in der Altenstadthalle statt. »Die NPD-Funktionäre glauben, Altenstadt immer wieder für sich vereinnahmen und sich bei uns ausbreiten zu können. Das dürfen wir nicht zulassen«, so Gnadl weiter. Deshalb sei es wichtig, ein deutliches Zeichen für Demokratie, Vielfalt und ein friedliches Miteinander zu setzen. Die östliche Wetterau und Altenstadt seien eine der letzten Hochburgen der rechtsextremen NPD. Bundesweit habe sie an Bedeutung verloren.

Auch interessant

Kommentare