1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Nur mit Stimme und Gitarre

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Stockheim (red). Ein entspannter aber musikalisch hochwertiger Nachmittag ist beim Auftritt von Andy Sommer im Sommergarten an der Kulturhalle Stockheim am Sonntag, 3. Juli, ab 14.30 Uhr zu erwarten. Besucherinnen und Bersucher können sich von einem Mix aus »Songs for simple feelings« verwöhnen lassen.

Getreu diesem Motto spielt Andy Sommer (Gitarre und Gesang) Folk, Blues und Rockballaden zum Zuhören und Mitmachen. Sein Repertoire umfasst Titel von Bob Dylan, Simon and Garfunkel, Lyle Lovett, CCR, The Who, Leonhard Cohen und Hubert von Goisern (um nur einige zu nennen).

Rau und erdig, sanft und einfühlsam: So wird seine wandlungsfähige Stimme gerne beschrieben. Und er spielt die Songs auf seine ganz eigene, unverwechselbare Weise.

Nichts klingt einfach nur nachgespielt. Trotzdem wirken die Stücke auf angenehme Weise vertraut - ob man sie nun schon kennt oder bei einem seiner Konzerte zum ersten Mal hört. Seine Fans lieben manche seiner Cover-Versionen mehr als die Originale. Wer handgemachte Musik liebt und auf die »alten Songs« steht, wird an seinem Programm seine Freude haben.

Eine Voranmeldung unter www.kulturhalle-stockheim.de ist aus organisatorischen Gründen ratsam. Der Einlass startet ab 12 Uhr, für das leibliche Wohl sorgt wieder »Flammkuchen Lutz« aus Stammheim, der an seinem Foodtruck Flammkuchen in verschiedenen Variationen sowie Belgische Waffeln ab 12.30 Uhr anbietet. Für Getränke jeglicher Art sorgt das Kulturhallenteam.

Auch interessant

Kommentare