1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Ober-Mörlen

Polizei und Feuerwehr geben Sicherheitstipps

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Ober-Mörlen (pm). »Sicher! Deine Ersparnisse« und »Sicher vor Wohnungsbrand!« sind zwei Themen mit Beratern von Polizei und Feuerwehr in der kommenden Woche, auf die der Ober-Mörler Seniorenbeiratsvorsitzende Gottlieb Burk hinweist. Die Info-Veranstaltung findet am 4. Mai um 18 Uhr im Rittersaal des Schlosses statt.

Die Präventionsbeauftragte der Friedberger Polizei, Sylvia Jacob, informiert darüber, mit welchen Tricks Täter vorgehen, um an Ersparnisse und Geld älterer Menschen zu kommen. Mit dem Enkeltrick oder als falsche Polizisten versuchen Betrüger sich zuerst das Vertrauen und dann das Geld zu ergaunern.

Um dies zu verhindern, sei es nicht nur für Seniorinnen und Senioren selbst, sondern auch für deren Angehörige, Freunde, Bekannte und Nachbarn, wichtig, über diese Gefahren Bescheid zu wissen. Der Vortrag bietet Informationen, welche Situationen ein besonderes Risiko bergen können und was man selbst vorbeugend tun kann.

Außerdem wird Iris Noll-Frodl vom Fachausschuss für Brandschutzerziehung des Wetteraukreises über brandverhütendes Verhalten (Rauchmelder, Feuerlöscher etc.) und richtiges Verhalten im Brand- oder Gefahrenfall (Notruf, Selbstrettung) informieren.

Auch interessant

Kommentare