1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Ober-Mörlen

Unfall nach Ausweichen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Ober-Mörlen (pob). Unfall durch riskantes Überholen: Ein bislang unbekannter Autofahrer hat nach Polizeiangaben am Dienstag gegen 7.45 Uhr auf der B3 von Wöllstadt nach Bad Nauheim ein vorausfahrendes Fahrzeug überholt.

Eine 25-jährige Hyundai-Fahrerin musste dem entgegenkommenden, überholenden Auto ausweichen, um eine Kollision zu verhindern. Dadurch touchierte sie kurz vor der Ampel am Abzweig zur Frankfurter Straße die Leitplanke mit ihrer rechten Fahrzeugseite, wodurch an ihrem weißen Kona ein Schaden von etwa 7500 Euro entstand. Der Überholende setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Die Friedberger Polizei bittet um Zeugenhinweise: Wer hat den Überholvorgang oder den Unfall gesehen? Hinweise an die Telefonnummer 0 60 31/60 10.

Auch interessant

Kommentare