+
Angriff im Burger King in Rosbach.

Angriff im Fast-Food-Restaurant

Ober-Rosbach: 16-Jähriger im Burger King gewürgt

Nach einem Streit in einem Burger-King-Restaurant in Ober-Rosbach schlägt ein Mann auf einen 16-Jährigen ein und würgt ihn.

Rosbach - Am Sonntag gegen 21 Uhr kam es zwischen einem 16-Jährigen und einem Mann im Burger King in der Raiffeisenstraße in Ober-Rosbach zu einem handfesten Streit. Warum die beiden Männer in dem Fast-Food-Restaurant King aneinandergerieten, ist bislang unklar. 

Der Mann schlug auf den 16-jährigen Gast des Burger-King-Restaurants ein und würgte ihn. Schließlich ließ er von dem Jungen ab und flüchtete mit seinem Auto. Der Jugendliche blieb leicht verletzt zurück. 

Die Polizei in Friedberg bittet Zeugen des Vorfalls sich unter 06031/601-0 mit ihr in Verbindung zu setzen.

tom

Auch interessant

Konkreter Hinweis gibt Ermittlern in Wetterauer Mordfall Hoffnung

Ein rätselhafter Mord an einer Frau, deren Leiche an der A5 gefunden wurde, wird von der Kripo in Friedberg wieder aufgerollt - über 20 Jahre nachdem das Verbrechen geschah. Nun erhoffen sich die Ermittler, neue Hinweise über die ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" zu bekommen.

Porsche schlittert auf Burger-King-Terrasse in Oberursel

Ein Porschefahrer ist am Montagmorgen auf dem Weg zur Oberursler Burger-King-Filiale von der Spur abgekommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare