1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Ökologische Wanderung

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Nidda/Schotten (red). Zur »Ökologischen Wanderung« von Schutzgemeinschaft Deutscher Wald und VHC Nidda treffen sich die Wanderer am Sonntag, 18. September, um 9 Uhr am Bürgerhaus Nidda zur Fahrt in Fahrgemeinschaften mit Privat-Pkw zum Startpunkt am Vulkaneum in Schotten. Dort startet die Gruppe, zu der auch Gäste willkommen sind, gegen 9.30 Uhr zur Wanderung zunächst zum Aussichtspunkt Warte.

Unter Führung des oberhessischen Forstmannes und SDW-Vorsitzenden Wolfgang Eckhardt geht es dann weiter zum Obelisken im Spießwald und zum »Heidenaltar«, bevor das Niddatal durchschritten wird und es wieder auf den anderen Talhang weiter zum Felsgeotop Alteburgskopf mit Försterdenkmal und Keltischem Ringwall geht. Wieder zurück nach Schotten wandert die Gruppe dann zum gemeinsamen Mittagessen ins Bistro Care, wo auch noch die Abschlussbesprechung zu den kulturhistorischen und ökologischen Themen der Tour stattfinden wird. Zur der circa acht Kilometer langen Tour ist die Anmeldung beim VHC-Vorsitzenden Jürgen Klein unter der Rufnummer 0 60 43/33 22 oder per E-Mail an v-h-c@web.de möglich.

Auch interessant

Kommentare