Zur Person: Finnische Wurzeln

Kaarlo Friedrich ist als Sohn eines Deutschen und einer Finnin in deren Heimat Finnland in Mietoinin geboren und in Bad Vilbel zur Schule gegangen.

Kaarlo Friedrich ist als Sohn eines Deutschen und einer Finnin in deren Heimat Finnland in Mietoinin geboren und in Bad Vilbel zur Schule gegangen. Nach dem Abitur am Georg-Büchner-Gymnasium stieg er in den elterlichen Betrieb ein und wurde nach einigen Jahren Geschäftsführer. Er hat früh Ehefrau Ina geheiratet. Gemeinsam haben sie drei Töchter und eine Enkelin. 2006 stieg er aus seinem alten Beruf aus und begann, Theologie zu studieren. Von 2012 bis 2014 folgte dann ein Vikariat in Klein-Karben. Im Mai dieses Jahres hat er nun von Pfarrer Ernst Rohleder die evangelische Sankt Andreaskirchengemeinde übernommen. ure

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare