1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Philipp Weber wartet auf Merlot

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Wetteraukreis (red). Ob es um den »Absacker« geht, das »Schnäpschen in Ehren« oder »Auf einem Bein kann man nicht stehen« - beim Thema Alkohol klingt vieles stets sehr kommunikativ und harmlos. Die andere Seite des Trinkens bleibt meist im Dunkeln. Dem Kabarettisten Philipp Weber kann man daher ruhig Mut attestieren, sich dieses Themas anzunehmen. Am kommenden Sonntag, 19.

Juni, ist er mit seinem Programm »Durst - Warten auf Merlot« zu Gast im Theater Altes Hallenbad in Friedberg. Webers Blick auf den Alkohol und das Trinken ist dabei nicht nur präzise, sondern auch sachkundig. Der studierte Chemiker und Biologe nennt sich Deutschlands radikalsten Verbraucherschützer. Und er ist zudem weiteren, ganz legalen Skandalen auf der Spur - wie zum Beispiel Red Bull oder dass ein Fruchtsaftgetränk so heißen darf, auch wenn gerade mal sechs Prozent Frucht darin enthalten sind. Beginn ist um 18 Uhr. Karten gibt es im Ticket-Shop an der Burg in Friedberg oder auf www.ticket-shop-friedberg.de. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft.

Auch interessant

Kommentare