1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

ReparierBar startet wieder und sucht Helfer

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Nidda (red) Die ReparierBar Nidda startet nach der Sommerpause wieder am Montag, 29. August, ab 18 Uhr im Foyer des Bürgerhauses. Vielen Geräten und Gegenständen konnte in der Vergangenheit durch die Fachkenntnisse von Hobbytüftlern der Weg in die Müllpresse erspart bleiben. Egal, ob es sich um eine Nähmaschine, einen Staubsauger oder um einen Toaster handelte, die Tüftler fanden in vielen Fällen Wege, um zu helfen.

Die Veranstaltung ist wie gewohnt kostenfrei. Es werden nur Dinge repariert, die zum Termin mitgebracht werden. Die ReparierBar findet bis November am letzten Montag eines Monats statt. Wer etwas zu reparieren hat, sollte sich mit seinem Wunsch bei Klimaschutzmanagerin Stefanie Fink anmelden, entweder telefonisch unter der Nummer 0 60 43/80 06-2 12 oder -2 63 oder per E-Mail an klimaschutz@nidda.de. Die ReparierBar sucht wegen der großen Nachfrage immer wieder Menschen, die mitarbeiten, helfen und reparieren möchten. Interessierte melden sich unter der oben angegebenen Nummer

Auch interessant

Kommentare