1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rockenberg

Äpfel zum Selbstpflücken

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Rockenberg (pm). Der Obst- und Gartenbauverein (OGV) Rockenberg lädt alle Bürger der Gemeinde am Samstag, 8. Oktober, zur Apfelernte in Eigenregie ein. »Nach dem relativ heißen und trockenen Sommer ist der Obstbehang nicht optimal entwickelt. Dennoch gibt es eine Anzahl an Äpfeln und Birnen, die auf Pflücker warten«, sagt Vorsitzender Michael Weber.

Der OGV bietet das Selbstpflücken von Äpfeln in der Plantage am Vereinsheim im Wohnbacher Weg an. Es handelt sich bei den verschiedenen Apfelsorten um rein biologisch angebaute, ungespritzte Früchte. Insgesamt stehen etwa 20 Apfelbäume zur Verfügung. Der Obstgarten ist von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Jeder darf so viele Äpfel pflücken, wie er möchte, pro Kilogramm wird 1 Euro berechnet. Für Mitglieder sind die ersten 5 Kilo kostenlos.

Regnet es, fällt die Veranstaltung wortwörtlich ins Wasser, denn laut Michael Weber wird »bei Regenwetter kein Obst gepflückt«.

Auch interessant

Kommentare