1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

72 Liter Blut gespendet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Rosbach (pm). Vergangenen Montag hat die Freiwillige Feuerwehr Rodheim mit dem DRK-Blutspendedienst wieder eine Aktion im Bürgerhaus veranstaltet. »Wir verzeichneten 144 Spender, davon 14 Erstspender«, heißt es in einer Pressemitteilung.

Spender aus Rodheim, Rosbach und Umgebung brachten am Termin 72 Liter Blut zusammen. »Dafür bedankt sich die Feuerwehr Rodheim recht herzlich«, heißt es weiter. Jeder Spender habe vom Roten Kreuz eine Grillzange als Dankeschön bekommen und an einem Gasgrill-Gewinnspiel teilnehmen können.

Auch das Wetter habe - passend zur Aktion des DRK - zum Grillen eingeladen. Deshalb konnte die Freiwillige Feuerwehr jedem Spender eine Brat- oder Rindswurst anbieten.

Weitere Termine für die Blutspendeaktion 2022 sind Montag, 5. September, und Montag, 5. Dezember.

Auch interessant

Kommentare