1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

BUND erkundet mit Kindern die Natur

Erstellt:

Kommentare

dab_bund_300822_4c
Der BUND hat wieder einen abwechslungsreichen Ferientag organisiert. © pv

Rosbach (pm). Seit vielen Jahren bietet der BUND-Ortsverband Rosbach den Ferienspielkindern ein abwechslungsreiches Programm an. Diesmal ging es mit einer Gruppe von 14 Kindern in den Beinhardswald - die Hälfte waren Kinder aus der Ukraine.

Sprachbarrieren wurden durch Übersetzungs-Apps, Handzeichen und Gesten überwunden, sodass man eine sehr harmonische und zufriedene Gruppe beobachten konnte. Dazu trugen auch die vielen gemeinsam zu lösenden Aufgaben bei, die Susanne und Uwe Steib vorbereitet hatten.

Zuerst besuchte die Gruppe eine Herde Esel, die gestreichelt, geputzt und bewegt werden wollte. Eigentümerin Annemarie Bank-Lauer stellte Pflegewerkzeug zur Verfügung und zeigte, wie man richtig mit den Langohren umgeht.

Beim Besuch eines Tümpels, in dem im Frühjahr Frösche laichen, hielten die Kinder inne. Durch die anhaltende Dürre ist der Tümpel erstmalig ausgetrocknet. Symbolisch wurden Frösche aus Papier gefaltet, die auf den ausgetrockneten Grund gesetzt wurden.

In der nächsten Aufgabe ging es darum, Blätter unterschiedlicher Bäume zu finden und zu bestimmen. Dann kam die Vertrauensfrage: Immer zwei Kinder taten sich zusammen, eins bekam die Augen verbunden, und das andere führte es - damit es den Wald erfühlen konnte und Geräuschen lauschen. Zum Schluss gab es für jedes Kind Blühsamen und ein Tier-Memory.

Auch interessant

Kommentare