1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Gottesdienst mit Büttenpredigt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Rosbach (pm). Für den Abend vor Karnevalssonntag lädt die ev. Stadtkirchengemeinde zu einem Fastnachts-Gottesdienst in gereimter Form ein. Prädikant Alexander Eifler wird am Samstag, 26. Februar, um 18.11 Uhr in der Stadtkirche in Ober-Rosbach die Gottesdienstbesucher mit heiteren Versen begrüßen. Alle Teile des Gottesdienstes werden in Reimform, von den Gebeten abgesehen, vorgetragen und karnevalistisch umgedichtete bekannte Lieder aus dem Gesangbuch werden im Rahmen der Corona-Regeln gesungen.

Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht dann die Büttenpredigt, in der auf fröhliche Art die frohe Botschaft in Versen verkündigt und in ungezwungenem Tonfall die christliche Art; das Leben zu gestalten, mit neuen heiteren Gesichtspunkten kombiniert wird. Dabei kommt der Humor nicht zu kurz; der ein oder andere Schüttelreim wird zu hören sein.

Auch für Musik ist gesorgt. Sängerin Silke Hilker trägt neue Lieder vor, Quido Faludi ergänzt mit Akkordeonstücken. An der Orgel spielt Markus Bayer und begleitet das Geschehen mit musikalischen Kommentaren.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Der Gottesdienst findet nach den aktuellen Corona-Regeln statt. Diese finden sich auf der Homepage oder in den Schaukästen.

Auch interessant

Kommentare