1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Hochbeete für private Nutzung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Rosbach (pm). Auf Initiative des Ortsbeirats Nieder-Rosbach stellt die Rosbacher Stadtverwaltung drei Hochbeete in Nieder-Rosbach zur privaten Nutzung bereit, teilt das Rathaus mit. Aufgestellt werden die Hochbeete an der Wasserburg, auf dem Teichgelände sowie am alten Friedhof. Der Aufbau wird vom städtischen Bauhof übernommen. Das Wasser für die Bewässerung der Pflanzen kann aus dem Bach, Teich und der Wasserstelle am Friedhof entnommen werden.

»Egal ob Sie Wildpflanzen für Bienen und Schmetterlinge oder gesundes Gemüse anpflanzen möchten, Hochbeete sind nützlich und können durchaus zum optischen Hingucker werden«, wirbt Bürgermeister Steffen Maar für die Aktion, die zur Belebung des Ortskerns beitragen soll.

Wer also gerne ein Hochbeet bepflanzen und pflegen möchte, kann sich bis Donnerstag, 21. April, bei der Stadtplanung schriftlich bewerben: E-Mail an alexandraki@rosbach- hessen.de. Die Gewinner der Aktion werden am Sonntag, 24. April, beim Rosbacher Blütenfest ausgelost.

Auch interessant

Kommentare