1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Infos über Solarenergie

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Rosbach (pm). Unter dem Motto »Alles gut bedacht?« laden die Rosbacher Grünen für Donnerstag, 28. Juli, ab 20 Uhr in die Adolf-Reichwein-Halle ein. Zweier Experten wollen am Abend über das Thema Solarenergie informieren.

Nicht nur die zunehmenden Extremwetterlagen, die der Klimawandel mit sich bringt, auch die Auswirkungen des Ukraine-Krieges würden unterstreichen wie zentral die Energie und Wärmewende hin zur Nutzung erneuerbaren Energien sei, so Grünen- Vorstandssprecher Marc Schäfer. Solarthermie und Photovoltaik kämen hierbei eine besondere Rolle zu. Jedoch mangelt es oftmals am Wissen zu den bereits zur Verfügung stehenden und erprobten Technologien und Anwendungsgebieten.

»Jeder Einzelne von uns, ob Bürgerinnen oder Bürger, Kommunen, Unternehmen oder Gewerbetreibende muss dazu beitragen, die Energie- und Wärmewende real umzusetzen«, sagt Andreas Wöll, einer der Referenten und mit 25 Jahren Erfahrung in der Solarbranche Fachmann auf diesem Gebiet.

Der zweite Referent ist Achim Parbel vom Vorstand der Mittelhessischen Energiegenossenschaft (MiEG). Er spricht über Bürgerenergiegenossenschaften.

Auch interessant

Kommentare