1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Naturschützer am Krötenzaun

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

Rosbach (pm). Aktuell sind wieder Amphibien an der Landesstraße 3352 zwischen Rodheim und Rosbach unterwegs. Allabendlich machen sich nun Amphibienschützer der Naturschutzverbände aus Rosbach und Bürger der Stadt ehrenamtlich auf den Weg, sammeln die wartenden Amphibien am Zaun ein und bringen sie sicher auf die andere Straßenseite. Neue Helfer sind willkommen.

Auto- und Radfahrer werden gebeten, mit Licht und vorsichtig zu fahren, um niemanden zu gefährden.

Was aktiver Artenschutz bedeutet, wie die Amphibienschützer arbeiten, wie die unterschiedlichen Arten bestimmt werden und vieles mehr können Interessierte am Amphibienschutzzaun zur Abenddämmerung mit Uwe Steib (BUND Rosbach) erfahren. Anmeldungen an per E-Mail amphibienschutz@ bund-rosbach.de. Der Termin am Zaun findet nur nach Absprache statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Benötigt werden Warnweste, Taschenlampe und Eimer; Kinder (ab sechs Jahre) nur in Begleitung eines Elternteils.

Auch interessant

Kommentare