1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Pflanzen für Kita-Hochbeete

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

dab_kita_050522_4c_1
Bernd Winkler erklärt den Kindern, worauf beim Gärtnern zu achten ist. © pv

Rosbach-Rodheim (pm). Die Mädchen und Junge der Bibergruppe aus der Kindertagesstätte »Alte Schule« haben sich kürzlich mit Bernd Winkler vom örtlichen Obst- und Gartenbauverein getroffen. Gemeinsam bepflanzten sie die kita-eigenen Hochbeete, wie das Team der Einrichtung in einer Pressemitteilung berichtet. Sie begannen mit der Aussaat von Karottensamen, gefolgt vom Setzen der Kartoffeln.

Es ist geplant, nach den Eisheiligen Mitte Mai noch weiteres Saatgut, Kräuter und Gewächse auszusäen und einzupflanzen.

»Es war ein schöner, abwechslungsreicher und informativer Tag für die Kinder«, freut sich das Kita-Team und dankt dem Obst- und Gartenbauverein für die Pflanzenspenden sowie für die tatkräftige Unterstützung. »Es hat allen viel Spaß gemacht.«

Auch interessant

Kommentare