1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Radweg-Schilder werden überprüft

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

hed_red2_300622_4c
Die Schilder werden begutachtet. © pv

Rosbach (pm). Im Rahmen von mehreren Befahrungen des Stadtgebietes überprüft der Arbeitskreis radgerechtes Rosbach in Kooperation mit der Stadt derzeit die vom Kreis vorgeschlagene Neubeschilderung der Hauptverbindungswege von und nach Rosbach. Die Neuausrichtung ist vor allem für Ortsfremde gedacht.

Bereits bei der ersten Überprüfungstour stellten sich notwendige Abweichungen von den vorgesehenen Beschilderungen heraus, teilt der Arbeitskreis mit. Speziell an Standorten, wo durch größere landwirtschaftliche Maschinen die Gefahr der Kollision drohe, wurden Verbesserungen aufgezeigt. Auch sind Einbahnstraßen, die nicht in Gegenrichtung freigegeben werden können, und Wegabschnitte, die Radler besser meiden, aufgefallen. Nach dem Rodheimer Bereich stehen nun Nieder- und Ober-Rosbach an.

Auch interessant

Kommentare