1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Reisepässe für die USA sind da

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Kim Luisa Engel

Kommentare

Rosbach (keh). Die Reisepässe für die Kinder von Familie K. sind da - nun können sie doch noch in die USA zum Weltfinale der Lego-Liga reisen. Frau K. schreibt: »Die Bundesdruckerei hat es tatsächlich geschafft, aus den ganzen Bestellungen die Pässe meiner Kinder rauszusuchen.« Sie seien dann per Post verschickt worden. »Ich habe mich bei den Mitarbeitern der Stadt dafür bedankt, dass es doch noch funktioniert hat.

« Rosbachs Bürgermeister Steffen Maar lobt die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros: »Sie haben das herausgerissen.« Er wolle die Gelegenheit auch nutzen, darauf hinzuweisen, dass man bei der Bestellung eines Passes sechs Wochen Vorlaufzeit einplanen sollte.

Auch interessant

Kommentare