1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Rosbach wird noch »essbarer«

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

dab_essbar_220722_4c
Weitere Pflanzkübel hat der Bauhof an der Luthereiche aufgestellt. © pv

Rosbach (pm). Seit nunmehr drei Sommern wächst in den kleinen Betonkübeln an der »Waage« in Nieder-Rosbach essbares Grünzeug, das die Nachbarn und alle Bürger naschen dürfen. Jetzt sind noch vier große Gemeinschaftsbeete dazugekommen.

Die Baumscheibe um die Luthereiche (Naturdenkmal) sei bislang mit parkenden Autos und Transportern belegt gewesen, teilen die Grünen mit. Nun wurde das Problem gelöst: Zu der bisherigen Bank kam noch eine zweite dazu, und auch vier quadratische Pflanzkübel voller Erde hat der Bauhof dort aufgestellt.

Michaela Colletti von den Rosbacher Grünen sagt, sie würde sich freuen, wenn die Anwohner die Pflanzkübel, gerade bei der aktuellen Hitze, immer mal wieder mit Wasser versorgen könnten.

In den Kästen zu finden sind Tomaten, Basilikum, Petersilie, Thymian, Bohnen, ein Kürbis, Sellerie, Lauch, Weißkohl und mehr.

Vorschläge, wo man in Rosbach und Rodheim weitere dieser Kübel hinstellen könnte, nehme die Partei gerne auf, ergänzt Grünen-Vorstandssprecher Marc Schäfer,

Auch interessant

Kommentare