1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis
  4. Rosbach

Wieder Angebot auf Kapersburg

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Rosbach (pm). Auch in diesem Jahr organisiert der FC 1945 Ober-Rosbach gemeinsam mit dem Obst- und Gartenbauverein, der Stadtkirche Ober-Rosbach und der Burg-Kirchengemeinde Nieder-Rosbach eine Veranstaltung am 26. Mai auf der Kapersburg, einem ehemaligen Römerkastell im Ober-Rosbacher Wald.

Traditionell wird die Veranstaltung mit einem Open-Air-Gottesdienst um 11 Uhr eröffnet, den Pfarrer Boomgaarden hält. Der Posaunenchor der Stadtkirchengemeinde übernimmt den musikalischen Teil des Gottesdienstes. Nach Abschluss des Gottesdienstes können sich alle Besucher mit Grillspezialitäten und selbst gebackenen Kuchen verwöhnen lassen.

Für auswärtige Gäste ein Tipp: Am besten stellt man seinen Pkw am Parkplatz Rosenkranzheckenbrücke ab und läuft den etwa sechs Kilometer langen Rosenkranzheckenweg bis zur Kapersburg. Die Wegstrecke ist ausgeschildert. Für weniger mobile Gäste bietet der FC einen Shuttle-Service vom Marktplatz Ober-Rosbach zur Kapersburg an, Interessenten melden sich bei Horst Kopp, Telefon 0 60 03-70 01.

Auch interessant

Kommentare