1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Segen für Brautpaare und Täuflinge

Erstellt:

Von: red Redaktion

Kommentare

agl_Gottesdienst_170922_4c
Die Gläubigen feiern den Gottesdienst im Pfarrgarten von Maria Himmelfahrt. © pv

Bad Nauheim (pm). Im Pfarrgarten der katholischen Pfarrgemeinde Maria Himmelfahrt in Nieder-Mörlen ist kürzlich ein Open-Air-Gottesdienst mit Segnung der Brautpaare und Täuflinge der vergangenen Jahre gefeiert worden. Pfarrer Ryszard Strojek konnte viele Gläubige begrüßen.

Zu den Klängen des Blasorchesters der Freiwilligen Feuerwehr unter der Leitung von Sebastian Witzel sowie von Norbert Margraf am E-Piano war der Gemeindegesang, mit Unterstützung von einigen Sängerinnen des Singkreises, ein Genuss. Zu dem Gottesdienst waren auch die Brautleute und Täuflinge der Jahre 2019, 2020 und 2021 eingeladen, da während der Corona-Pandemie ein Treffen nicht möglich gewesen war. Sie wurden von Pfarrer Strojek gesegnet und erhielten ihre Bilder vom Sakramenten-Baum als Andenken an den besonderen Tag zurück.

Beim Kirchencafé auf dem Platz der Begegnung traf man sich bei Kaffee, Tee, Kuchen und Snacks zu angeregten Gesprächen. »Wir sind froh, dass wieder etwas Normalität eingekehrt ist und wir zum monatlichen Kirchencafé einladen können«, teilt die Pfarrgemeinde mit.

Auch interessant

Kommentare