1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Sirenen werden modernisiert

Kommentare

Gedern (red). Die Stadt Gedern nimmt am Sonderförderprogramm »Sirenen« des Bundes zur Erneuerung von Sirenenanlagen teil und hat dazu für alle Stadtteile einen Förderantrag gestellt. Als erste Maßnahme wird den Angaben zufolge Anfang Juni der Bau einer 16 Meter hohen Mastsirene am Schlossberg (zwischen Schlossbergklinik und ehemaligen Schwesternwohnheim) umgesetzt.

Sie wird die beiden Standorte am Alten Rathaus und in der Marktstraße ersetzen, die zurückgebaut werden. Als zweite Maßnahme wird Ende des Jahres die Erneuerung der Dachsirene in der Friedhofstraße 1 (Seementalschule) in Ober-Seemen folgen. Die Modernisierung der Sirenen in den anderen Stadtteilen folgt dann schrittweise nach dem Erhalt der jeweiligen Förderbescheide.

Auch interessant

Kommentare