1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Spaziergang zur Apfelblüte

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Florstadt (red). Anlässlich des zweiten internationalen UNESCO-Tags der Streuobstwiese lädt der Arbeitskreis »Streuobstwiesen in Florstadt« für Freitag, 29. April, zu einem informativen Spaziergang durch die Nieder- und Ober-Florstädter Streuobstwiesen ein. An fünf Stationen gibt es Kurzinformationen zur ökologischen Bedeutung, zum Baumschnitt und zur Bedeutung des Hochstamms, zur Wiesenpflege und Mahd, zum Haltbarmachen von Obstprodukten sowie zu Pflanzen und Kräutern.

Los geht es um 18 Uhr an der Karl-Weigand-Schule in Nieder-Florstadt. Der Arbeitskreis freut sich über interessierte Gäste. Weitere Informationen gibt es bei Monika Rhein (BUND, 06035/7455) und Hartmut Wielitsch (Obst- und Gartenbauverein, 06035/7545).

Auch interessant

Kommentare