1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Stadt verlegt 13 weitere Stolpersteine

Erstellt:

Von: Petra Ihm-Fahle

Kommentare

Büdingen (ihm). Mit großer Mehrheit hat das Büdinger Parlament in seiner jüngsten Sitzung im Dorfgemeinschaftshaus Orleshausen, beschlossen, 13 weitere Stolpersteine zu verlegen.

Bislang fanden laut der antragstellenden Grünen-Fraktion vier Verlegungen von Stolpersteinen statt. Insgesamt wurden demnach schon über 50 Stolpersteine verlegt.

Mit der jetzigen Verlegung am 14. September um 15.30 Uhr sollen 13 weitere Mitglieder der jüdischen Gemeinde Büdingen aus der Vergessenheit geholt werden. »Die Namen der Opfer helfen, die Erinnerung an sie festzuhalten«, heißt es in der Beschlussvorlage. Die Kosten der Verlegung betragen demnach maximal 2000 Euro. Der fraktionslose Abgeordnete Jochen Amann stimmte gegen den Grünen-Antrag.

Auch interessant

Kommentare