1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Straßensperrung in Gelnhaar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

Gelnhaar (red). Im Nachgang zur Befestigung des Fahrbahnrandbereichs an der L3183 zwischen Gelnhaar und Bindsachsen starten in Kürze die Bauarbeiten innerhalb Gelnhaars. Dort will man im Kreuzungsbereich Weningser Straße/Hirzenhainer Straße punktuelle Fahrbahnschäden sanieren. Hierfür ist eine Bauzeit von etwa vier Tagen einkalkuliert. Start ist am Dienstag, 26.

Juli. Eine Fertigstellung ist im Laufe des Freitags, 29. Juli, vorgesehen. Für die Arbeiten ist eine Vollsperrung des Kreuzungsbereichs unumgänglich. Die bereits eingerichtete Umleitung über Bindsachsen wird daher über Merkenfritz und Hirzenhain erweitert. Im Anschluss erfolgt die Umsetzung der umfangreichen Straßenbauarbeiten an der L 3193 zwischen Bindsachen und Wennings. Hierzu werden die Verkehrsteilnehmenden nochmals gesondert informiert. Da die geplanten Arbeiten in Gelnhaar auch von geeigneten Witterungsbedingungen abhängig sind, können kurzfristige Terminverschiebungen nicht ausgeschlossen werden, so Hessen Mobil. Die Arbeiten beeinträchtigen auch die Buslinien. So teil die VGO mit, dass die Haltestellen »Weningser Straße« und »Kirchgasse« nicht angefahren werden können. Fahrgäste sollten daher die Haltestelle »Usenborner Straße« nutzen. Informationen zu Fahrplänen gibt es bei der VGO, Telefon 0 60 31/71 75-0.

Auch interessant

Kommentare