ZUM THEMA 1,5 Kilometer Länge

Das ist bei der Renaturierung in Karben geplant: Die Arbeiten beginnen ungefähr auf der Höhe des ASB-Altenheimes. Sie erstrecken sich auf 1,5 Kilometern Länge bis etwa zur Höhe des

Das ist bei der Renaturierung in Karben geplant: Die Arbeiten beginnen ungefähr auf der Höhe des ASB-Altenheimes. Sie erstrecken sich auf 1,5 Kilometern Länge bis etwa zur Höhe des KSV-Sportplatzes. Dahinter ist die Nidda bereits renaturiert und der Fahrradweg verlegt worden. Die Nidda bekommt wieder mehr Platz, so werden Auen und Überflutungsbereiche geschaffen. Erlen und Weiden, die für den Standort typisch sind, sollen sich ausbreiten können. Der Radweg muss im Zuge dessen dem neuen Verlauf angepasst werden. Entlang des Flusses sind sogenannte Erlebnisplätze geplant. Voraussichtlich werden 60 000 Kubikmeter Aushub anfallen. Im Zuge der Renaturierung sollen, so die Planung, auch vorhandene Hochwasserdämme verstärkt werden. iz

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare