1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Timo Kehm neuer Vorsitzender

Erstellt: Aktualisiert:

Von: red Redaktion

Kommentare

bg_Neuer_Vorstand_100522_4c
bg_Neuer_Vorstand_100522_4c © pv

Wenings (red). Bei den Wanderfreunden Wenings hat während der Mitgliederversammlung ein Generationswechsel stattgefunden: Nach 20-jähriger Amtszeit gab Vorsitzender Rainer Peppel sein Amt an Timo Kehm ab, der einstimmig zu dessen Nachfolger gewählt worden war. Kehm bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Dann wurde der weitere Vorstand gewählt, dabei ergab sich eine Mischung aus neuen und erfahrenen Mitgliedern. Stellvertretender Vorsitzender bleibt Walter Winter, neuer Rechner wurde Jörg Baumbach und neuer Schriftführer Andre Gowin. Zum neuen Streckenwart wurde Marco Kehm gewählt, während die Riege der langjährigen Beisitzer Andrea Reutzel und Dirk Kaufmann um den bisherigen Rechner Andre Hopp und das neue Vorstandsmitglied Miriam Gries ergänzt wurde.

Langjährige Mitglieder geehrt

Bevor die Wahlen anstanden, ging Rainer Peppel auf die Verdienste und teilweise äußerst langen Amtszeiten seiner Vorstandskollegen ein. Er ehrte den stellvertretenden Vorsitzenden Walter Winter sowie Beisitzer Dirk Kaufmann für über 20-jährige Vorstandstätigkeit. Außerdem verabschiedete er die ausscheidenden Vorstandsmitglieder Katja Buhl, Marion Philipp, Thomas Triesch und Peter Kehm. Wegen ihrer langjährigen Vorstandstätigkeit und ihrer Verdienste um den Verein ernannte die Versammlung Katja Buhl (24 Jahre Vorstand) zum Ehrenvorstandsmitglied und Rainer Peppel (20 Jahre Vorsitzender) zum Ehrenvorsitzenden.

In seinem Bericht über die vergangenen beiden Jahre wies der scheidende Vorsitzende Peppel darauf hin, dass wegen der Corona-Pandemie keine der üblichen Vereinsaktivitäten stattfinden konnte. Daher hatte der Vorstand auch beschlossen, für die beiden vergangenen Jahre keinen Beitrag zu erheben, da man seinen Mitgliedern kein Vereinsleben bieten konnte. Rechner Andre Hopp berichtete folglich von einem leichten Rückgang des Vereinsvermögens, aber den weiterhin sehr soliden Vereinsfinanzen.

Ende Mai wieder Wandertage

Anschließend ehrte Peppel Katja Buhl, Andreas Buhl, Elke Neun und Kathrin Dahmer für 25 Jahre Mitgliedschaft. Weitere Jubilare, die nicht anwesend sein konnten, waren Roland Ohnheiser (25 Jahre), Achim Hardt (25 Jahre) und Henning Köhler (zehn Jahre).

Bevor er die Versammlung schloss, wies der neue Vorsitzende Timo Kehm auf die in diesem Jahr wieder fest eingeplanten Wandertage in Wenings am 21. und 22. Mai hin, bei denen man nach den beiden schwierigen vergangenen Jahren wieder auf eine rege Beteiligung hofft.

bg_Geehrte_100522_4c
Sie bilden den neuen Vorstand der Wanderfreunde Wenings: Jörg Baumbach, Marco Kehm, Andre Gowin, Walter Winter, Timo Kehm, Dirk Kaufmann, Andrea Reutzel, Miriam Gries und Andre Hopp (Bild oben, v. l.). Der scheidende Vorsitzende Rainer Peppel (rechts) zeichnet Walter Winter, Andreas Buhl, Elke Neun, Kathrin Dahmer und Katja Buhl (v. l.) für langjährige Mitgliedschaft aus. © pv

Auch interessant

Kommentare