1. Startseite
  2. Region
  3. Wetteraukreis

Über 20 Jahre Vorsitzender

Erstellt:

Kommentare

myl_Segelflieger_020922_4c
Stefan Riemer wird für seine 20-jährige Tätigkeit als Vorsitzender des Modellflugsportvereins geehrt. © pv

Nidda (red). Zu einer kleinen Feierstunde trafen sich die Mitglieder des Modellflugsportverein Nidda auf dem Platz zwischen Bad Salzhausen und Borsdorf.

Im Februar 2002 wurde Stefan Riemer einstimmig zum Vorsitzenden des Modellflugsportvereins Nidda gewählt. Dieses Amt hatte er über 20 Jahre ausgeübt. Zuvor war Joachim Zweiböhmer seit der Vereinsgründung im Amt.

Zu Beginn hatte der Verein 13 aktive Mitglieder, mittlerweile hat sich die Anzahl mehr als verdoppelt. Man ist sich einig: »Das ist eine tolle Entwicklung, die sich andere Vereine wünschen würden.« Die 20 Jahre seien auch sehr sichere Jahre gewesen, betonte Stefan Riemer in seiner kurzen Ansprache. »Es gab keinerlei Personenschäden. Klar fällt auch mal ein Modell runter, aber die etablierte Sicherheitskultur sorgte dafür, dass es zu keinerlei Drittschäden kam.«

Ein schriftlicher Dank kam von Bürgermeister Thorsten Eberhard per Brief, dem Vorsitzenden Gerhard Wönicker, Platzwart Daniel Wönicker, Kassierer Kurt Füchter, Schriftführer Rainer Wildhack sowie Joachim Zweiböhmer, der einige Präsente mitbrachte. Mit einem Blumenstrauß bedankte man sich auch bei seiner Partnerin Sandra, die viel Verständnis für das Engagement ihres Mannes aufbringt.

Einen Vorsitzenden, der 20 Jahre diese Funktion inne hat, findet man unter den Millionen Ehrenamtlichen eher selten, sind sich die Mitglieder des Vereins sicher. Deshalb waren sie sich einig, dass man sich auf diesem Wege bei Stefan Riemer nochmals bedanken wollte.

Auch interessant

Kommentare